Coachingreisen mit Mario Biel Coaching, Neuffen
15406
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15406,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Coachingreisen

Mario Biel Coaching Slogan

Coachingreisen – Der ideale Weg aus dem „Hamsterrad“

Intensives inhaltliches Arbeiten kombiniert mit ganzheitlichen Reise- und Wandererlebnissen.

Sie stehen vor Herausforderungen, die Sie immer wieder beschäftigen. Die Belastung ist hoch. Dann bringt Ihnen eine Coaching-Reise mit mir die Möglichkeit, den Blick zu weiten, neue Lösungsideen auf zu bauen. Und zu mehr Zufriedenheit und Effizienz im geschäftlichen und persönlichen Bereich zu kommen.

Gönnen Sie sich eine sinnvolle Verbindung von Auszeit und intensivem Arbeiten. Die Erlebnisse in phantastischen Ländern und beim Wandern erhöhen die Nachhaltigkeit und bringen Ihnen besondere Erlebnisse in einer kleinen Gruppe interessanter Manschen.

Coachingreisen lassen Sie persönlich wachsen und erweitern Ihre Möglichkeiten. Genau an den Punkten, die für Sie Vorrang haben.

Verbinden Sie Arbeiten mit Genuss und erleben Sie faszinierende Länder und Menschen.

Übrigens: Bei allen Flugreisen ist ein CO2-Ausgleichsbeitrag an Atmosfair im Preis beinhaltet.

Workshop: Geschwisterbeziehungen in Familien-Unternehmen aktiv gestalten

10. – 13. November 2022

Geschwisterbeziehungen spielen in Familienunternehmen fast immer eine wichtige Rolle. Entweder sind mehrere Geschwister operativ tätig oder der eine Part ist im Unternehmen, der andere als Gesellschafter beteiligt. Oder ein Geschwister wurde „gar nicht bedacht“.

Alle diese Konstellationen beinhalten meist Konflikte, die emotional stark belasten und das operative und strategische Geschäft erschweren. Trotzdem werden diese Konflikte selten und meist nur sehr ungern angegangen.

In diesem Workshop können Sie sich auf Augenhöhe mit anderen Familienunternehmern austauschen und bekommen mit Hilfe des Coachs neue Ideen und Handlungsoptionen.

Coachingreise nach Bhutan

Termin wegen Corona verschoben.

Voraussichtlich im Frühjahr 2023

Offene Coaching-Gruppe für Unternehmer und Führungskräfte zu Nachfolge-Fragen

 

Saas-Fee / Wallis

 

22.– 26. Januar 2023

In diesem Workshop tauschen Sie sich über alle Fragen der Nachfolge und ihrer Wirkungen aus, innerhalb der Firma und innerhalb der Familie. Welche Entscheidung ist für mich richtig, welche für die Firma und welche für die anderen Familienmitglieder?

Neue Ideen werden erarbeitet und Sie erhalten einen Blick von oben auf Ihre Situation. Neben der intensiven inhaltlichen Arbeit fahren Sie täglich 3 bis 4 Stunden Ski auf den tollen Gletscherpisten von Saas-Fee.

Ich biete eine neue Seminarreihe in Kooperation meinem Kollegen Horst Gras im wunderschön gelegenen Walensee-Resort an.

Mit folgenden Kooperationspartnern

Seminar: Gesund erfolgreich sein

vom 25. – 28. September 2022

im Resort Walensee

Sie sind beruflich erfolgreich und haben das Gefühl, die Gesundheit kommt manchmal etwas zu kurz? Dann sit dieses Seminar genau das Richtige für Sie.

Praxisorientiert und genau an den Themen der Teilnehmer entlang werden Lebenskonzepte überprüft und neue Ideen und Möglichkeiten integriert.

Dazu Wandern Sie in der herrlichen Bergwelt der Flumser Berge, was Freude macht und zu guten Gesprächen führt.

Seminar: Konflikte sportlich angehen

vom 9. – 12. Oktober 2022

im Resort Walensee

Sie kennen das: ein Konflikt im geschäftlichen oder persönlichen Umfeld lässt Sie nicht los. Die Gedanken daran verfolgen Sie bis in die Nacht. Sie fühlen sich hilflos. Es belastet Sie. In diesem Aktiv-Retreat erarbeiten Sie Sichtweisen, Haltungen und Werkzeuge, um Konflikte aktiv und mit Freude anzugehen.

Dazu wandern Sie in der herrlichen Bergwelt der Flumser Berge, was Freude macht und zu guten Gesprächen führt.

Dazu Wandern Sie in der herrlichen Bergwelt der Flumser Berge, was Freude macht und zu guten Gesprächen führt.

Folgende Coachingreisen biete ich in Zusammenarbeit mit ZEIT Reisen an:

Aktiv umsteigen – den Ruhestand gezielt gestalten

In Gunten am Thuner See

7. – 11- Mai 2023 und

17. – 21- Oktober 2023

Zeit zu trauern, Zeit zu leben

Levico Therme in Italien

30. Mai und 15. Oktober 2023

Intensiver Austausch mit anderen Trauernden und einfühlsame Begleitung für einen neuen Blick in die Zukunft. Erholung im traditionsreichen Grand Hotel Imperial in Levico Terme.

Verliert man einen geliebten Menschen, ist es oft schwer, wieder ins Gleichgewicht zu kommen und den Blick nach vorn zu richten. Trauerarbeit ist anstrengend und erschwert den Zugang zu neuen Energien. Bei dieser Reise begleitet Sie der erfahrene Coach Mario Biel. Er widmet sich gemeinsam mit Ihnen den wichtigsten Aspekten des Trauerns und eröffnet behutsam Möglichkeiten, den Blick wieder nach vorn zu richten und neue Erfahrungen zuzulassen. In einer kleinen Gruppe von Menschen, die Trauer erleben oder erlebt haben, können Sie sich intensiv austauschen. Sie sprechen über Erfahrungen und entwickeln neue Sichtweisen und Ideen. Bei Wanderungen und Ausflügen können Sie Gedanken verarbeiten, teilen und bei guten Gesprächen auch voranbringen.

Im traditionsreichen Grand Hotel Imperial in Levico Terme, der ehemaligen Sommerresidenz der Habsburger in Südtirol, können Sie sich in einem herrlichen Park und in großzügiger Atmosphäre wohlfühlen und entspannen. Ein Innenpool mit Spa und eine regional orientierte gute Küche runden das Genuss-Erlebnis ab.

Das ultimative Coaching  —  Coachingreisen

Coachingreisen sind die ultimative Form von Coaching, wenn es um persönliche Weiter-Entwicklung geht. Erreicht werden dabei eine maximale Distanz zum Alltag und die damit verbundene Möglichkeit „von oben“ im „Helikopterblick“ auf das Geschehen im Alltag zu schauen. Dadurch erkennt der Coachee leichter, wo die Knotenpunkte sind, an denen Veränderungen möglich werden. Ergänzend wird eine Coachingreise optimiert, wenn sie mit Wanderungen verbunden ist. Beim Wandern kommt der Coachee in einen mental-körperlich guten Zustand, der Kreativität und neue Gedanken befördert. Gleichzeitig wird eine gute Work-Life-Balance direkt erlebbar und dies unterstützt wiederum die Erkenntnismöglichkieten in Bezug auf den Alltag und die dort störenden Elemente des sich im „Hamsterrad“ erleben. Führen die Reisen in Länder mit fremden Kulturen kommt dazu, dass das Erleben von Menschen mit anderen Mustern zur Bedürfnisbefriedigung, beispielsweise Menschen mit wenig materiellem Besitz und trotzdem einer hohen persönlichen Zufriedenheit und Gelassenheit, zur Selbstreflektion geradewegs einladen. Die eigenen, oft selbst auferlegten, Zwänge und Notwendigkeiten können in Frage gestellt werden und neue Konzepte für die Erweiterung der persönlichen Möglichkeiten und der persönlichen Zufriedenheit können angedacht und in ihrer praktischen Umsetzung reflektiert werden. Eine Coachingreise bietet also die hervorragende Verbindung von besten Voraussetzungen zur Reflektion und Selbstreflektion, kombiniert mit vielen Anregungen aus dem täglich Erlebten. Der Blick auf den eigenen Alltag und die als Herausforderungen erlebten Situationen relativieren sich ein Stück von selbst. Und die Möglichkeit neue Perspektiven ein zu nehmen ist deutlich höher als bei einem klassischen Coaching in einem Büro oder Hotel zu Hause. Zu den Coachingreisen können natürlich Teilnehmer aus ganz Deutschland kommen. Von Vorteil ist aber, wenn man  aus der Region Stuttgart kommt, da dann auch umsetzungsbegleitende Nachtermine stattfinden können.

 

Der Vorteil: Kleine Gruppen

 

Die Coachingreisen werden  in einer kleinen Gruppe durchgeführt ( 4 bis 8 Teilnehmer). Da sowohl gemeinsame Problemstellungen, als auch ähnliche Hintergründe im Unternehmen und im privaten Leben vorhanden sind kommt ein offener Austausch relativ leicht in Gang