Coachingreisen mit Mario Biel Coaching, Neuffen
15406
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15406,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Coachingreisen

Mario Biel Coaching Slogan

Coachingreisen – Der ideale Weg aus dem „Hamsterrad“

Aktives Erleben der Natur zur Erweiterung individueller Möglichkeiten

Sie stehen vor Herausforderungen, die Sie immer wieder beschäftigen. Die Belastung ist hoch. Dann bringt Ihnen eine Coaching-Reise mit mir die Möglichkeit, den Blick zu weiten, neue Lösungsideen auf zu bauen. Und zu mehr Zufriedenheit und Effizienz im geschäftlichen und persönlichen Bereich zu kommen.

Gönnen Sie sich eine sinnvolle Verbindung von Auszeit und intensivem Arbeiten. Die Erlebnisse in phantastischen Ländern und beim Wandern erhöhen die Nachhaltigkeit und bringen Ihnen besondere Erlebnisse in einer kleinen Gruppe interessanter Manschen.

Coachingreisen lassen Sie persönlich wachsen und erweitern Ihre Möglichkeiten. Genau an den punkten, die für Sie Vorrang haben.

Verbinden Sie Arbeiten mit Genuss und erleben Sie faszinierende Länder und Menschen.

Coachingreise ins Schottische Hochland

27.10. bis 31.10.2018

Mit Ängsten und Unsicherheiten konstruktiv umgehen

Thema der Coachingreise:

Sie sind erfolgreich und in vielen Bereichen klar und sicher auftretend. Gleichwohl gibt es Bereiche, in denen Sie unsicher sind, Ängste Sie einschränken oder pessimistische Sichtweisen Sie schwächen. Sie überspielen diese Schwachstellen oder fühlen sich unwohl. Dann ist diese Coaching-Reise ideal für Sie 

Der Rahmen:

Sie wohnen in einem traditionellen Haus in den schottischen Highlands. Neben den Coaching-Sitzungen gehen Sie jeden Tag auf eine kleine Wanderung oder besuchen eine der schönen Whisky-Destillen..

Panorama of Quiraing mountains sunset at Isle of Skye, Scottish highlands, United Kingdom

Coachingreise nach Madeira

13.03. bis 17.03.2019

Agile Führung

Thema der Coachingreise:

Führung soll zunehmend agil sein. Junge High Potentials haben neue Erwartungen. In diesem Workshop erweitern Sie Ihre Einstellungen und Haltungen um konstruktiv mit den neuen Tools aglier Führung umgehen zu können. 

Der Rahmen:

Sie wohnen in einem schönen Bio-Hotel direkt auf den Klippen mit tollem Blick aufs Meer. Neben den Coaching-Sitzungen gehen Sie jeden Tag auf eine kleine Wanderung.

In einer kleinen Gruppe ( 4 – 8 Teilnehmer) arbeiten Sie intensiv am Thema.

Wandercoaching Madeira

Coachingreise nach Nepal

01.11. bis 16.11.2019

Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb

Thema der Coachingreise:

Bei dieser exklusiven Coaching-Reise steht der Sinn als tiefere Motivation im Mittelpunkt. Sie bekommen einen klareren Blick dafür, was Ihnen „wirklich“ wichtig ist. Das setzt Energie frei und führt zu mehr Zufriedenheit, nebenbei auch zu mehr Erfolg. 

Der Rahmen:

Sie lernen ein begeisterndes Land mit tollen Landschaften und völlig anders sozialisierten Menschen kennen. Sie wohnen in einfachen bis tollen Hotels, sind mehrere tage beim Trekking unterwegs und kommen dabei den Menschen und der Landschaft näher.

In einer kleinen Gruppe ( 4 – 8 Teilnehmer) arbeiten Sie intensiv am Thema.

Bhutan Coaching

Das ultimative Coaching  —  Coachingreisen

Coachingreisen sind die ultimative Form von Coaching, wenn es um persönliche Weiter-Entwicklung geht. Erreicht werden dabei eine maximale Distanz zum Alltag und die damit verbundene Möglichkeit „von oben“ im „Helikopterblick“ auf das Geschehen im Alltag zu schauen. Dadurch erkennt der Coachee leichter, wo die Knotenpunkte sind, an denen Veränderungen möglich werden. Ergänzend wird eine Coachingreise optimiert, wenn sie mit Wanderungen verbunden ist. Beim Wandern kommt der Coachee in einen mental-körperlich guten Zustand, der Kreativität und neue Gedanken befördert. Gleichzeitig wird eine gute Work-Life-Balance direkt erlebbar und dies unterstützt wiederum die Erkenntnismöglichkieten in Bezug auf den Alltag und die dort störenden Elemente des sich im „Hamsterrad“ erleben. Führen die Reisen in Länder mit fremden Kulturen kommt dazu, dass das Erleben von Menschen mit anderen Mustern zur Bedürfnisbefriedigung, beispielsweise Menschen mit wenig materiellem Besitz und trotzdem einer hohen persönlichen Zufriedenheit und Gelassenheit, zur Selbstreflektion geradewegs einladen. Die eigenen, oft selbst auferlegten, Zwänge und Notwendigkeiten können in Frage gestellt werden und neue Konzepte für die Erweiterung der persönlichen Möglichkeiten und der persönlichen Zufriedenheit können angedacht und in ihrer praktischen Umsetzung reflektiert werden. Eine Coachingreise bietet also die hervorragende Verbindung von besten Voraussetzungen zur Reflektion und Selbstreflektion, kombiniert mit vielen Anregungen aus dem täglich Erlebten. Der Blick auf den eigenen Alltag und die als Herausforderungen erlebten Situationen relativieren sich ein Stück von selbst. Und die Möglichkeit neue Perspektiven ein zu nehmen ist deutlich höher als bei einem klassischen Coaching in einem Büro oder Hotel zu Hause. Zu den Coachingreisen können natürlich Teilnehmer aus ganz Deutschland kommen. Von Vorteil ist aber, wenn man  aus der Region Stuttgart kommt, da dann auch umsetzungsbegleitende Nachtermine stattfinden können.

 

Der Vorteil: Kleine Gruppen

 

Die Coachingreisen werden  in einer kleinen Gruppe durchgeführt ( 4 bis 8 Teilnehmer). Da sowohl gemeinsame Problemstellungen, als auch ähnliche Hintergründe im Unternehmen und im privaten Leben vorhanden sind kommt ein offener Austausch relativ leicht in Gang