Coachingreisen mit Mario Biel Coaching, Neuffen
15406
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15406,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Coachingreisen

Mario Biel Coaching Slogan

Coachingreisen – Der ideale Weg aus dem „Hamsterrad“

Intensives inhaltliches Arbeiten kombiniert mit ganzheitlichen Reise- und Wandererlebnissen.

Sie stehen vor Herausforderungen, die Sie immer wieder beschäftigen. Die Belastung ist hoch. Dann bringt Ihnen eine Coaching-Reise mit mir die Möglichkeit, den Blick zu weiten, neue Lösungsideen auf zu bauen. Und zu mehr Zufriedenheit und Effizienz im geschäftlichen und persönlichen Bereich zu kommen.

Gönnen Sie sich eine sinnvolle Verbindung von Auszeit und intensivem Arbeiten. Die Erlebnisse in phantastischen Ländern und beim Wandern erhöhen die Nachhaltigkeit und bringen Ihnen besondere Erlebnisse in einer kleinen Gruppe interessanter Manschen.

Coachingreisen lassen Sie persönlich wachsen und erweitern Ihre Möglichkeiten. Genau an den Punkten, die für Sie Vorrang haben.

Verbinden Sie Arbeiten mit Genuss und erleben Sie faszinierende Länder und Menschen.

Übrigens: Bei allen Flugreisen ist ein CO2-Ausgleichsbeitrag an Atmosfair im Preis beinhaltet.

22. bis 26. Juni 2024

Coachingreise nach Schottland

Konflikte kreativ lösen

Konflikte treiben Sie um, belasten Sie und sind oft nicht zu Ihrer Zufriedenheit zu lösen? Im privaten oder geschäftlichen Bereich beschäftigen Sie Konflikte üb er längere Zeit oder machen Ihnen emotional zu schaffen. Öfter wachen Sie in der Nacht auf und Konflikte lassen Sie nicht ruhen. Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie.

 

Konflikte haben immer auch mit persönlicher Beziehung zu tun. Mit jeder Partnerin/Partner habe ich andere Konfliktthemen. Immer wieder habe ich Mitarbeiter mit denen ich nicht gelassen umgehen kann. Mancher Konflikt und manche Situation beschäftigt mich extrem.

Deshalb geht es in diesem Workshop darum, genau für die Konflikte, die Sie beschäftigen individuelle neue Sichtweisen und Lösungen zu erarbeiten. Durch intensiven Austausch in einer kleinen Gruppe und die Moderation und den Input eines erfahrenen Coachs.

 

 

Was Sie erwarten können:

 

  • Intensives inhaltliches Arbeiten, genau an Ihren Themen
  • Ein begeisterndes Ambiente mit regem Austausch
  • Eine kleine Gruppe um individuell zu arbeiten
  • Ein gemütliches Haus mit guter Atmosphäre
  • Ein ganzheitliches Konzept, das Sie überzeugen wird
  • Tolle Eindrücke in einer besonderen Landschaft

 

Die Coaching-Reise gibt Ihnen den notwendigen Abstand zu Ihrem Alltag und dessen operativer Hektik. Bei der Reise kommen Sie in einen guten körperlich-mentalen Zustand, unterstützt durch kleine Wanderungen und interessante Menschen. Sie können reflektieren und neue Sichtweisen und Lösungswege erarbeiten. Sie erweitern Ihre Möglichkeiten mit Konflikten gezielt und konstruktiv um zu gehen.

Dabei kommt der Genuss nicht zu kurz, Sie werden eine gelingende Work-Life-Balance direkt erleben.

Coachingreise nach Nepal

Sinn und Werte erkennen und verändern

05. – 25.04. 2024

Nepal stellt eine faszinierende Mischung aus fantastischen Landschaften, traditioneller Kultur und Menschen, die mit wenig materiellem Wohlstand viel Freude und Zuversicht ausstrahlen. Das Thema dieser Reise ist die Reflektion des Sinnes und der werte, die uns bewusst und unbewusst steuern. Und natürlich der gewünschte Umgang damit. Innerhalb Nepals werden wir im Khumbu-Gebiet (Region des Mount Everest) wandern. Mit Gelassenheit und genügend Zeit zu einigen der schönsten Berg-Gegenden dieser Welt.

Ich habe eine Reise zusammen gestellt, die genügend Zeit zur Akklimatisation lässt und auch Möglichkeiten bietet die Trekking-Route den Bedürfnissen der Teilnehmer an zu passen.

Inhaltlich arbeiten Sie meist, wenn es das Trekking zulässt, pro Tag 1 bis 2 Stunden am Thema. Dabei geht es um die Sinnhaftigkeit im Leben und die dazu gehörenden Werte. Was ist für mich zentral, was brauche ich um zufrieden und ausgeglichen zu sein? Welche Träume sollten noch Realität werden? Was davon setze ich schon um, was würde mir noch gut tun? Und was steht der Umsetzung vielleicht noch im Wege? Durch die kleine Gruppe und die Reise-Erlebnisse entsteht Vertrautheit und Offenheit, was zur Bearbeitung des Themas hilfreich ist.

Das Wesentliche  –  was Sie wirklich voran bringt

Coaching-Gruppe auf einer Berghütte im Wallis mit Wandern kombiniert

Do. 11. bis Mi. 17. Juli 24

Dieser Workshop lässt Sie einen Blick von oben auf die wesentlichen Aspekte Ihres beruflichen und persönlichen Lebens werfen – gepaart mit dem Luxus der Ruhe und Einsamkeit in herrlicher Bergwelt, sowie Wanderungen und, wenn es das Wetter zulässt, der Besteigung eines Viertausenders.

Sie sind erfolgreich und stark eingespannt, trotzdem haben Sie manchmal das Gefühl, etwas kommt zu kurz oder fehlt. In Ihrem persönlichen Leben oder in Ihrem Führungsverhalten. Dann ist dieser Workshop ideal für Sie.

Der Workshop führt Sie aus dem Alltagsstress heraus an einen idyllischen Ort auf 2000m Höhe mit dem Luxus der Ruhe und Einsamkeit.

Sie bauen klare Visionen Ihres persönlichen Erfolgs auf, lernen Stress konstruktiv zu nutzen und Ihre Energie zielgerichtet einzusetzen. Parallel wandern Sie täglich, genießen die Natur und steigern Ihre körperliche und mentale Fitness. Als Höhepunkt besteigen Sie einen Viertausender. Neue Gipfel werden erreichbar, auch im Beruf und im persönlichen Bereich. Anstrengung wird durch Entspannung ergänzt. Finden Sie die richtige Balance.

Folgende Coachingreisen biete ich in Zusammenarbeit mit ZEIT Reisen an:

Aktiv umsteigen – den Ruhestand gezielt gestalten

In Gunten am Thuner See

12. – 16- Mai 2024 und

15. – 19. September 2024

 

Ideen für den aktiven Ruhestand entwickeln und eine Zielperspektive aufbauen im Parkhotel Gunten am Thuner See

Der Ruhestand wird immer mehr zu einer dritten Lebensphase, in der aktiv viele Werte und Projekte realisiert werden, die vorher schlicht zu kurz gekommen sind. Gleichzeitig ist der Umstieg aus der aktiven Berufsphase, die das Leben zu großen Teilen bestimmt hat und aus der auch die wesentliche Anerkennung und Zufriedenheit gezogen wurde oft eine große Herausforderung. In diesem Aktiv-Retreat gelangen Sie in einen intensiven Austausch mit interessanten Menschen in einer bewusst klein gehaltenen Gruppe. Der einfühlsame und erfahrene Coach Mario Biel eröffnet neue Sichtweisen und sorgt in den Gruppengesprächen für den roten Faden. Ihre ganz persönlichen Träume und Wünsche werden aufgegriffen und zu fassbaren Schritten hin auf ein attraktives persönliches Zielszenario geformt. Sie werden mit neuem Elan und viel Energie Ihre wertorientierten Ziele angehen.

Zeit zu trauern, Zeit zu leben

Levico Therme in Italien

28. April und 6. Oktober 2024

Intensiver Austausch mit anderen Trauernden und einfühlsame Begleitung für einen neuen Blick in die Zukunft. Erholung im traditionsreichen Grand Hotel Imperial in Levico Terme.

Verliert man einen geliebten Menschen, ist es oft schwer, wieder ins Gleichgewicht zu kommen und den Blick nach vorn zu richten. Trauerarbeit ist anstrengend und erschwert den Zugang zu neuen Energien. Bei dieser Reise begleitet Sie der erfahrene Coach Mario Biel. Er widmet sich gemeinsam mit Ihnen den wichtigsten Aspekten des Trauerns und eröffnet behutsam Möglichkeiten, den Blick wieder nach vorn zu richten und neue Erfahrungen zuzulassen. In einer kleinen Gruppe von Menschen, die Trauer erleben oder erlebt haben, können Sie sich intensiv austauschen. Sie sprechen über Erfahrungen und entwickeln neue Sichtweisen und Ideen. Bei Wanderungen und Ausflügen können Sie Gedanken verarbeiten, teilen und bei guten Gesprächen auch voranbringen.

Im direkt am See gelegenen Hotel Parc du Lac können Sie sich wohlfühlen und entspannen. Ein Innenpool mit Spa und eine regional orientierte gute Küche runden das Genuss-Erlebnis ab.

Das ultimative Coaching  —  Coachingreisen

Coachingreisen sind die ultimative Form von Coaching, wenn es um persönliche Weiter-Entwicklung geht. Erreicht werden dabei eine maximale Distanz zum Alltag und die damit verbundene Möglichkeit „von oben“ im „Helikopterblick“ auf das Geschehen im Alltag zu schauen. Dadurch erkennt der Coachee leichter, wo die Knotenpunkte sind, an denen Veränderungen möglich werden. Ergänzend wird eine Coachingreise optimiert, wenn sie mit Wanderungen verbunden ist. Beim Wandern kommt der Coachee in einen mental-körperlich guten Zustand, der Kreativität und neue Gedanken befördert. Gleichzeitig wird eine gute Work-Life-Balance direkt erlebbar und dies unterstützt wiederum die Erkenntnismöglichkieten in Bezug auf den Alltag und die dort störenden Elemente des sich im „Hamsterrad“ erleben. Führen die Reisen in Länder mit fremden Kulturen kommt dazu, dass das Erleben von Menschen mit anderen Mustern zur Bedürfnisbefriedigung, beispielsweise Menschen mit wenig materiellem Besitz und trotzdem einer hohen persönlichen Zufriedenheit und Gelassenheit, zur Selbstreflektion geradewegs einladen. Die eigenen, oft selbst auferlegten, Zwänge und Notwendigkeiten können in Frage gestellt werden und neue Konzepte für die Erweiterung der persönlichen Möglichkeiten und der persönlichen Zufriedenheit können angedacht und in ihrer praktischen Umsetzung reflektiert werden. Eine Coachingreise bietet also die hervorragende Verbindung von besten Voraussetzungen zur Reflektion und Selbstreflektion, kombiniert mit vielen Anregungen aus dem täglich Erlebten. Der Blick auf den eigenen Alltag und die als Herausforderungen erlebten Situationen relativieren sich ein Stück von selbst. Und die Möglichkeit neue Perspektiven ein zu nehmen ist deutlich höher als bei einem klassischen Coaching in einem Büro oder Hotel zu Hause. Zu den Coachingreisen können natürlich Teilnehmer aus ganz Deutschland kommen. Von Vorteil ist aber, wenn man  aus der Region Stuttgart kommt, da dann auch umsetzungsbegleitende Nachtermine stattfinden können.

 

Der Vorteil: Kleine Gruppen

 

Die Coachingreisen werden  in einer kleinen Gruppe durchgeführt ( 1 bis 8 Teilnehmer). Da sowohl gemeinsame Problemstellungen, als auch ähnliche Hintergründe im Unternehmen und im privaten Leben vorhanden sind kommt ein offener Austausch relativ leicht in Gang

In allen Organisationen ist Führung ein zentrales Element, das Einfluss auf den Erfolg hat. Dabei kann Führung auf sehr unterschiedliche Weiße gelebt werden.

 

Von der hierarchischen über die kooperative oder die demokratische bis zur heute so gefragten agilen Führung. Entscheidend ist in der Umsetzung immer die Person der Führungskraft. Jede Art von Führung wird nur erfolgreich sein, wenn diese von der Führungskraft authentisch und persönlich überzeugend gelebt wird. Das wichtige Zusammenspiel ist also zwischen der Form der Organisation und der Persönlichkeit der Führungskraft.

 

Nur wenn diese beiden Faktoren möglichst deckungsgleich sind oder zur Deckungsgleichheit gebracht werden ist Erfolg kontinuierlich gegeben. Natürlich gibt es viele Lehrbücher zu Führung, in denen mannigfache Techniken und Tools dargestellt werden, mit denen Führung angeblich gelingt. Dass ein lebendes System, was jede Organisation darstellt, komplexer und mehrdimensionaler funktioniert dürfte jedem Praktiker klar sein.

 

Und genau diese Komplexität verlangt von den Führungskräften eine extrem hohe Flexibilität, die wiederum eine passende Haltung und Einstellung voraussetzt um schnell und überzeugend handeln zu können. Dies unterscheidet Führung auch von Leitung. Leitung organisiert Prozesse und Abläufe, richtet diese nach Zielen und Zahlen aus. Dies ist notwendig in Firmen hat aber noch wenig mit Führung zu tun oder ist nur als Teil von Führung zu verstehen. Der weitergehende Aspekt von Führung deckt auch die Beziehungsebene der Beteiligten ab und sorgt so für eine positive emotionale Ansprache und Beteiligung der Mitarbeiter.

 

Gelingt das proaktive Gestalten der Beziehungsebene so ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher, dass Mitarbeiter motiviert werden können sich intrinsisch für die Vision und die Mission der Firma einzusetzen und damit ein deutlich höheres Engagement zu erzeugen, das weit über Zahlen und Quartalsergebnisse hinaus geht. In diesem Themenkries biete ich Coaching vorrangig in der Region Stuttgart an.

Was kann Coaching beitragen?

Menschen zu begeistern, auf eine „Reise“ mit zu nehmen, zu hohem Engagement zu motivieren sind Aspekte von Führung, die sehr viel mit persönlicher Reife und persönlichen Fähigkeiten zu tun haben.

Wandercoaching Reise